Alt

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Auf modernste Technik setzten die Bergbahnen am Semmering, um sicher zu gehen, dass die Touristen FFP2-Masken tragen. "Deki" scannte die Gesichter.

 

Das Gesicht eines jeden Touristen wurde von der Software erfasst und schlug an, wenn die Person keine Maske trug. Die Maßnahme diente der Sicherheit aller Skifahrer, räumte Bergbahnen-Geschäftsführer Nazar Nydza ein.